Die Effizienzanalyse: Herausfinden, was schief läuft

Sie haben sich diese Website aus reiner Neugier oder aufgrund eines Problems bis hierher angetan. Gut, das spricht schon einmal für Sie und Ihre Fähigkeit auch ordentlich einzustecken und der harten Realität ins Auge zu sehen. Damit wir Sie nun also nicht mit dem allgemeinen Beratungsblala langweilen, ist der erste Schritt eine Analyse der Prozesse in Ihrem Unternehmen.

Damit das Ganze auch einen schicken Namen hat und sich leichter verkaufen lässt, haben wir es "Effizienzanalyse" getauft. Diese läuft immer gleich ab und erfolgt standardisiert. Es geht uns darum nicht um Details, sondern zu sehen wie Ihr Unternehmen denn so tickt und was rund läuft und wo es Stress gibt. Vergleichen Sie das Ganze mit einem Komplettcheck bei Ihrem Hausarzt.

Für das Ganze veranschlagen wir einen Tag Zeit und Sie legen dafür genau 1.000,00 Euronen auf den Tisch. Nicht mehr und nicht weniger - lässt sich also super einfach rechnen. Das Ganze ist inkl. sämtlicher Fahrtkosten und Spesen und auch wenn wir länger als 8 Stunden benötigen, kostet Sie dies trotzdem nicht mehr. Versuchen Sie also erst gar nicht zu handeln...

Der genaue Ablauf solch einer Effizienz-Analyse ist in Form einer mit sehr viel Liebe und Hingabe designten Broschüre beschrieben worden, die Sie auf Anfrage zugeschickt bekommen.